Die ursprüngliche Askja Tour!

Askja Classic

Askja classic

Askja liegt inmitten des Isländischen Hochlandes. 

Die Fahrt dorthin dauert ca. 3 bis 4 Stunden und beginnt 2 km südlich der Ort Reykjahlíð am Mývatn. 

Die Abfahrt ist um 8 Uhr morgens und wir kommen gegen 19 oder 20 Uhr zurück.

Auf dem Weg nach Askja halten wir mehrmals, um uns die faszinierende Landschaft und die geologischen Wunder, wie Lavafelder, Gletscherflüsse, Frischwasserflüsse, natürliche Quellen und wunderschöne Berge, näher anzusehen. 

Während der Pausen haben die Teilnehmer die Möglichkeit in einer Hütte oder draußen im Gras zu sitzen und zu picknicken. Es gibt jedoch keine Cafés oder Restaurants unterwegs.

Nach Ankunft auf dem Parkplatz in Askja zwischen 12 Uhr und 13 Uhr, haben Sie 2 bis 2,5 Stunden zur freien Verfügung. Vom Parkplatz führt ein leichter Fußmarsch von ca. 35 Minuten zum Askja See und Viti Krater. Dort können Sie bei gutem Wetter auch schwimmen.

Nach einem kurzen Stop in Drekagil, 8km von Askja entfernt, fahren wir ohne Zwischenstop zurück nach Reykjahlíð.


Bitte mitbringen:

1) warme Kleidung und gutes Schuhwerk, da das Wetter im Hochland unberechenbar ist und sich sehr plötzlich ändern kann

2) Verpflegung für den Tag. Es gibt keinen Supermarkt oder Restaurants unterwegs. 

3) Handtuch und Badebekleidung, damit Sie im Viti Krater baden können, wenn es das Wetter erlaubt. Der Zugang zum See ist sehr steil. Das Wasser ist je nach Strömung zwischen 20°C und 30°C warm.

4) Bitte beachten Sie, dass auf dem Fußmarsch vom Parkplatz bis zum Asjka See Schnee liegen kann, deshalb ist gutes Schuhwerk erforderlich.


Treffpunkt:  Der Bus fährt von unserem Haus ab, Arnarnes, Straßennummer 484. 2 km südlich der Ort Reykjahlíð am Mývatn. 

Dauer:  12 Stunden

Book

Loading...